nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 11:18 Uhr
16.02.2017
Ein Blick in die Statistik

Mehr Blech auf den Straßen

Im Jahr 2016 wurden in Thüringen 82 638 fabrikneue Kraftfahrzeuge zugelassen. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 6 221 Kraftfahrzeuge bzw. 8,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit stieg die Zahl der Kfz-Neuzulassungen das 3. Jahr in Folge wieder an...

80,9 Prozent aller erstmals zugelassenen Fahrzeuge waren im vergangenen Jahr Personenkraftwagen. Im Vergleich zum Jahr 2015 stieg deren Zahl um 7,4 Prozent bzw. 4 608 Fahrzeuge auf 66 851 an. Auch die Zulassungen der Krafträder und Lastkraftwagen wiesen in Thüringen positive Entwicklungsraten auf.

Dabei erhöhte sich sowohl die Zahl der Krafträder als auch die der Lastkraftwagen im zweistelligen Bereich (+20,4 Prozent bzw. +15,3 Prozent).
Auch deutschlandweit ist eine positive Jahresbilanz zu verzeichnen. Insgesamt wurden 3,9 Millionen Kraftfahrzeuge zugelassen; 5,1 Prozent mehr als im Jahr 2015. Differenziert nach Fahrzeugklassen wurden auch bundesweit mit 3,4 Millionen die meisten Personenkraftwagen neu zugelassen. Das waren 4,5 Prozent mehr als im vergangenen Jahr.

Bei fast allen Fahrzeugklassen stiegen deutschlandweit die Neuzulassungen gegenüber dem Vorjahr an. Den höchsten Zuwachs erreichten die Krafträder mit einem Plus von 14,9 Prozent. Nur bei den Zugmaschinen wurden im Jahr 2016 weniger Fahrzeuge neu zugelassen als im Jahr zuvor (-2,8 Prozent).
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.