nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 12:03 Uhr
16.02.2017
Das Wetter - heute, morgen, übermorgen

Gelegentliche Auflockerungen

Heute Nachmittag verdichtet sich von Westen her allmählich die Bewölkung und vom Werratal bis ins Eichsfeld setzt Regen ein, der am Abend auch die Regionen um Altenburg erfasst. Die Temperaturen liegen bei schwachem bis mäßigem Wind aus Südwest zwischen 7 und 10 Grad...

Wetterbild (Foto: Angelo Glashagel)
In der Nacht zum Freitag fällt bei bedecktem Himmel zeitweise Regen. In der zweiten Nachthälfte gehen die Niederschläge im Bergland in Lagen oberhalb von 800 m in Schnee über. Dort besteht Glättegefahr. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 3 und 1, im Bergland bei 0 Grad. Der Wind weht weiterhin schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

Am Freitag bleibt der Himmel bedeckt, Auflockerungen zeigen sich nur gelegentlich. Wiederholt fällt etwas Regen, im oberen Bergland Schnee. Bei schwachem bis mäßigem Westwind werden Höchsttemperaturen zwischen 5 und 7, im Bergland zwischen 1 und 5 Grad erreicht. In der Nacht zum Samstag lässt der Regen nach und die Wolken lockern zeitweise auf. Die Luft kühlt auf 3 bis 0, im Bergland bis -2 Grad ab. Der Westwind weht schwach. Im Bergland tritt Glätte durch überfrierende Nässe oder geringfügigen Schnee auf.

Am Samstag bleibt der Himmel meist bedeckt und gelegentlich fällt geringer Regen. Bei schwachem West- bis Südwestwind steigt die Temperatur auf 5 bis 7, im Bergland auf 2 bis 5 Grad. In der Nacht zum Sonntag lockern die Wolken stellenweise auf. Örtlich kann sich Nebel bilden. Die Minima liegen zwischen 0 und -2 Grad. Der Südwestwind weht schwach.

Am Sonntag wechseln sich dichte Wolken und etwas Sonne ab. Es bleibt meist trocken. Der Wind weht schwach aus Südwest. Die Temperatur steigt auf 5 bis 8, im Bergland auf 1 bis 6 Grad. In der Nacht zum Montag bleibt es stark bewölkt aber meist trocken. Die Temperatur geht auf 4 bis -1, im Bergland auf 0 bis -3 Grad zurück.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.