nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Mo, 10:30 Uhr
20.03.2017
Ein Blick in die Statistik

Bauhauptgewerbe gleicht Umsatzrückgang aus

Die Thüringer Betriebe von Unternehmen des Baugewerbes insgesamt erzielten im Jahr 2016 einen Gesamtumsatz in Höhe von 3,1 Milliarden Euro. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik, bei einem Arbeitstag weniger, 108 Millionen Euro bzw. 3,6 Prozent mehr als im gleichen Zeitraum 2015...

Erreicht wurde das Ergebnis 2016 im Durchschnitt mit 531 Betrieben und 22 503 Beschäftigten. Die Betriebe des Bauhauptgewerbes erreichten einen Umsatz von 2 079 Millionen Euro. Das waren rund 111 Millionen Euro und damit 5,7 Prozent mehr als im Jahr 2015.
Die Betriebe des Ausbaugewerbes erwirtschafteten einen Umsatz in Höhe von 1 025 Millionen Euro und lagen damit um 4 Millionen Euro bzw. um 0,4 Prozent unter dem Vorjahreswert.

Durchschnittlich waren 2016 im Baugewerbe 823 Personen weniger beschäftigt als 2015 (-3,5 Prozent). In den Thüringer Betrieben des Bauhauptgewerbes sank die Anzahl der Beschäftigten auf 13 528 Personen (-457 Personen bzw. -3,3 Prozent). Im Thüringer Ausbaugewerbe ging die An- zahl auf 8 975 Personen zurück. Gegenüber dem Vorjahresdurchschnitt waren das 366 Personen bzw. 3,9 Prozent weniger.

Veränderung ausgewählter Merkmale im Baugewerbe 2016 im Vergleich zum Vorjahr (Foto: Thüringer Landesamt für Statistik)
Die Umsatzproduktivität (Umsatz je Beschäftigten) erreichte im Baugewerbe 2016 insgesamt eine Höhe von 138 Tausend Euro; 7,4 Prozent mehr als im Jahr 2015. Die Betriebe des Bauhauptgewerbes erwirtschafteten mit 154 Tausend Euro einen um 9,2 Prozent höheren Umsatz je Beschäftigten als im Jahr 2015. Das Ausbaugewerbe lag mit 114 Tausend Euro Umsatz je Beschäftigten um 3,7 Prozent über dem Vorjahresniveau.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.