nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Fr, 09:48 Uhr
09.06.2017
Polizei bittet um Hilfe

Wer kennt diesen Mann?

Der Mann steht im Verdacht, am 16. Februar in einer Spielhalle in Heiligenstadt durch einen Betrug mehrere hundert Euro erbeutet zu haben. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise aus dem Bevölkerung...

Gesucht wird dieser Mann (Foto: Polizei)

Er hatte gegen 15.30 Uhr die Spielhalle in der Dingelstädter Straße durch eine Hintertür betreten, die Angestellte in ein Gespräch verwickelt und um einen Geldwechsel gebeten. Nach dem Geldwechsel bemerkte die Angestellte den Fehlbetrag.

Der Mann ist 40 bis 50 Jahre alt und etwa 180 cm groß. Er hat dunkle, kurz geschnittene Haare und spricht gebrochen deutsch. Dem äußeren Erscheinungsbild nach ist er südländischer Herkunft.

Wer den Mann kennt oder Hinweise zu dessen Aufenthalt geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der Telefonnummer 03631/960 zu melden.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

09.06.2017, 14.05 Uhr
HausH | Deeeen kenne ich,
das ist ein Facharzt für Kleptomanie aus der "Einig-Europa-Klinik".

Ich wünsche allen ein friedliches Rolandfest!
09.06.2017, 22.50 Uhr
Emerson
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Thema
10.06.2017, 02.24 Uhr
AktenzeichenXY | HausH, wenn du neben kluger Sprüche -
vielleicht noch was sinnvolles dazu beitragen willst, das man ihn schnappt - wie wärs das auf Facebook usw. zu Teilen??! (das gilt auch für die anderen Leser, denn bei einen so klassen Foto - sind die Chancen sehr hoch!)
Ich kanns nicht, ich bin da seit einigen Jahren raus.

Genau: Schönes Wochenende. :)
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.