nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
So, 21:56 Uhr
15.04.2018
Bürgermeister und Landrat gewählt

Keine Überraschungen

Die Wähler haben entschieden - auch im Unstrut-Hainich-Kreis. In den meisten Kommunen und im Landkreis selbst haben sich die Bürgerinnen und Bürger eine Stichwahl erspart...


Harald Zanker kann nun auch für die nächsten sechs Jahre weiter den Landkreis regieren. Es wird seine fünfte Amtszeit werden. Für Zanker votierten 56,5 Prozent, für CDU-Mann Zunke-Anhalt 43,5 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 46,5 Prozent.

In Mühlhausen wird Johannes Bruns weiterhin der erste Mann im Rathaus bleiben. Der Sozialdemokrat erhielt 62,7 Prozent, die Wahlbeteiligung war hier noch schlechter, sie wurde mit 40,1 Prozent ausgewiesen.

Die Wahlberechtigten in Bad Langensalza müssen hingegen in zwei Wochen noch einmal an die Wahlurne. In die schafften es der Einzelbewerber Matthias Reinz (32,4 Prozent) und die SPD-Frau Dagmar Kleemann (21,0 Prozent).

Folgende Kommunen haben seit heute einen neuen (oder auch) alten Bürgermeister:
  • Dünwald - Frank Meyer (CDU)
  • Herbsleben - Reinhard Mascher (CDU)
  • Körner - Matthias Niebuhr (pl)
  • Weinbergen - Hans-Martin Menge (pl)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.