nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Mo, 10:47 Uhr
09.07.2018
Ein Blick in die Statistik

Geld stinkt nicht

Die in Thüringen ansässigen Unternehmen der Energie-, Wasser- und Entsorgungswirtschaft haben im Jahr 2016 nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik einen Umsatz von 5,33 Milliarden Euro erwirtschaftet...

Gegenüber 2015 wurden 2,3 Prozent mehr Umsatzleistung erzielt. Der Großteil der Umsätze wurde im Bereich Energieversorgung mit einem Anteil von 74,0 Prozent realisiert.

12,6 Prozent entfielen auf den Bereich Sammlung, Behandlung und Beseitigung von Abfällen sowie Rückgewinnung und 10,8 Prozent erwirtschaftete der Sektor Wasserversorgung.

Die Zahl der Beschäftigten in der Energie- und Wasserversorgung und Entsorgungswirtschaft lag im Jahr 2016 bei 11 098 und entsprach einem Beschäftigtenrückgang von 314 tätigen Personen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

09.07.2018, 12.12 Uhr
otto | das ist ja auch keine Kunst!
ständig steigende Einnahmen durch Erhöhung der Gebühren für die Bürger - das schafft Geld in die Kassen!!!
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.