nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 12:49 Uhr
12.07.2018
Polizeibericht

Zeugen nach Messerattacke gesucht

Blutig endete am frühen Mittwochabend eine Auseinandersetzung in der Kilianistraße. Zwei Männer waren auf drei ausländische Jugendliche getroffen...

Dabei kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Folge die Jugendlichen Messer zückten. Dabei blieb es nicht. Einer der Jugendlichen stach auf einen 24-Jährigen ein. Der erlitt eine stark blutende Wunde am Arm und kam ins Krankenhaus.

Noch vor Eintreffen der Polizisten waren die Drei in Richtung Görmarstraße verschwunden. Das alkoholisierte Opfer konnte noch nicht vernommen werden. Sein Begleiter und ein weiterer Zeuge gaben gegenüber den Polizisten an, dass die Jugendlichen mit provozierende Äußerungen die Auseinandersetzung begonnen hätten. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben oder Angaben zu den drei ausländischen Jugendlichen machen können.

Der Täter soll ca. 17 Jahre alt gewesen sein, war schlank und mit einer schwarzen Hose und einem weißen Sweatshirt bekleidet. Seine Haare waren nach hinten gegelt. Hinweise nimmt die Polizei in Mühlhausen unter der Telefonnummer 03601/4510 entgegen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.