nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 09:12 Uhr
20.09.2018
Polizei zum Anfassen

Und viele weitere Überraschungen...

...gibt es am Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr auf dem Gelände im Darrweg. Echte Kriminalisten geben einen Einblick in die Spurensicherung an einem Tatort. Explosives bieten die Experten vom Thüringer Landeskriminalamt und dem Munitionsbergungsdienst...

Beispielbild (Foto: pixabay.com)
Nass wird es beim Wasserwerfer und der Nordhäuser Feuerwehr. Sich auf ein Polizeimotorrad setzen oder in einem echten Streifenwagen Platz nehmen, den Hubschrauber anfassen, auch das wird am Samstag möglich sein. Die Kleinsten können sich auf der Hüpfburg austoben, ihr Wissen testen oder auf dem Fahrradparcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Fragen rund um das sichere Zuhause werden beantwortet. Alles rund um den Polizeiberuf von der Bewerbung über das Eignungsauswahlverfahren, die Ausbildung bis zum fertigen Polizisten gibt es zu erfahren. Zu den Höhepunkten werden sicherlich die Vorführungen der Diensthundestaffel und der Rettungshundestaffel zählen.

Musikalisch dürfen sich die Gäste auf das Polizeimusikkorps und DJ Hussi freuen. Für Essen und Trinken ist ausreichend gesorgt. Der Erlös aus dem Kaffee- und Kuchenbuffet wird gespendet. Da am Darrweg nur begrenzte Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, werden die Nordhäuser Gäste gebeten, den kostenlosen Busshuttle ab dem August-Bebel-Platz zu nutzen.

Fahrplan des Busshuttles (Foto: Polizei)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

20.09.2018, 09.47 Uhr
Wolfi65 | Oh ja, das wird bestimmt ein Spass!
DJ Hussi und das Polizeimusikkorps.....
Polizei zum anfassen!
Da werden Träume war.
20.09.2018, 10.17 Uhr
AktenzeichenXY | Echt Genial!!!!!
Da sollte mal so mancher Ignorant gegenüber den "Bullen" mal hinschauen.
Ich glaube, danach habt "ihr" mehr Verständnis zu diesem Beruf, das hinter jedem einzelnen auch nur ein "Mensch" steckt.
Schönes Wochenende. ;)
20.09.2018, 11.45 Uhr
Besserwessimitironie | #Aktenzeichen xy
Die richtigen Worte zur richtigen Zeit. Früher ein Traumberuf mit Respekt, heute ein Alptraum für die Polizisten und ihre Angehörigen.
Mein Vorschlag, alle die eine Demo oder ähnliches anmelden bei der Polizei benötigt wird bitte im Anschluss die Rechnung übergeben. Ich denke dann hört der ganze Schwachsinn mal auf und die Beamten könnten sich dem widmen wozu sie da sind, zum Schutz der Bürger.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.