nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Fr, 13:19 Uhr
11.01.2019
3K-Theaterwerkstatt

Mr. Pilks Irrenhaus

Die erste Premiere des Jahres „Mr. Pilks Irrenhaus“ findet bereits im Januar statt. Liebhabern des absurden, schwarzen, vor allem aber des britischen Humors, ist der Name Henry Pilk - ein Trinker vom Format eines Brendan Behan und leidenschaftlicher irischer Patriot - längst ein Begriff...

MR. PILKS IRRENHAUS versammelt verschiedenste Szenen: Erhabenes, Banales, Übersinnliches, Alltägliches und ganz und gar Abwegiges. Die Welt ein einziges Irrenhaus.

Szenen, Sketche, Minidramen, Monodramen, Dialoge, Anekdoten von Mr. Henry Pilk, verpackt und fertiggemacht von Ken Campbell, gespielt von 2 Damen und 2 Herren der 3K-Theaterwerkstatt.

Die Premiere findet am Samstag, den 26. Januar 2019 um 20 Uhr statt. Karten hierfür sind noch erhältlich. Kartenreservierungen sowie weitere Informationen erhält man bei 3K, telefonisch unter der Rufnummer (03601) 440937 oder im Internet: www.3k-theaterwerkstatt.de.

Die Vorstellungen finden in der in der Mühlhäuser Kilianikirche, Unter der Linde 7, bei 3K statt.

Alle Termine „Mr. Pilks Irrenhaus“ auf einen Blick:
Sa, 26.01.2019, 20 Uhr Premiere
So, 27.01.2019, 16 Uhr in der Reihe „theater-tee“
Fr, 01.02.2019, 20 Uhr
Sa, 02.02.2019, 20 Uhr
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.