tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 12:35 Uhr
25.07.2021
Polizeibericht

Noch eine Schlägerei in Mühlhausen

Einen weiteren Einsatz wegen einer Schlägerei in Mühlhausen am Untermarkt vermeldet die Polizei heute Vormittag. Die Beamten wurden darüber informiert, dass sich zwei Personengruppen mit Bierflaschen bewarfen und anschließend aufeinander losgingen und sich schlugen...

050
Vor Ort wurden vier Personen festgestellt. Davon waren drei verletzt und zwei mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittlungen ergaben, dass es innerhalb dieser Gruppe zu Streitigkeiten kam. Die angetroffenen Personen wohnen zusammen und kennen sich gut.

Nachdem eine Person angespuckt wurde wehrte sich dieser mit einem Schlag gegen den Kiefer des "Spuckers". Anschließend wehrte sich der Geschlagene indem er dem Angreifer eine Bierflasche auf dem Kopf zerschlug. Bei der Anzeigenaufnahme wurde durch die eingesetzten Beamten festgestellt, dass gegen die verletzte Person, mit der Kopfplatzwunde, ein Haftbefehl ausgestellt war.

Nach der Behandlung im Krankenhaus wurde der Mann einer Justizvollzugsanstalt überstellt. Anzeigen wurden aufgenommen.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055