eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 12:12 Uhr
21.09.2022
Benzin gegenüber Vorwoche um 3,5 Cent niedriger

Dieselpreis sinkt um fast 10 Cent

Der Preis für Diesel-Kraftstoff ist seit vergangener Woche kräftig gesunken. Das zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in Deutschland. Danach sind die Preise für einen Liter Diesel um 9,6 Cent gesunken, so dass dieser im bundesweiten Mittel jetzt 2,021 Euro kostet...

Auch der Benzinpreis ist binnen Wochenfrist gefallen, wenn auch in geringerem Maße. Laut ADAC kostet ein Liter Super E10 derzeit im Schnitt 1,910 Euro – ein Minus von 3,5 Cent.

Anzeige MSO digital
Auch wenn der Preisrückgang bei Diesel deutlich stärker ausfällt, kostet der Selbstzünder-Kraftstoff damit immer noch gut elf Cent mehr als Super E10 und das, obwohl Diesel gut 20 Cent niedriger besteuert wird.

Die Entwicklung der Kraftstoffpreise geht nach Ansicht des ADAC in die richtige Richtung, von Normalisierung kann jedoch bei weitem noch nicht gesprochen werden. Nach wie vor ist das Preisniveau an den Tankstellen angesichts der rückläufigen Rohölnotierungen um einiges zu hoch und das Potenzial für Preissenkungen erheblich.
Autor: red

Kommentare
Paul
21.09.2022, 20.53 Uhr
Normal...
Bei den Preisen für kraftstoffe egal welcher Art auch nur annähernd von "Normal" zu reden, kann ich nur als Witz bezeichnen. Normal waren in Deutschland mal benzin etwa 1,15 DM und Diesel bei etwa 0,75 DM. Und wenn ich den heutigen Benzinpreis von etwa 1,95€ in DM umrechne kommt man auf ca. 3,90 DM. Allein durch die Einführung des Euro in Deutschland sind Preissteigerungen von mehr als 100Prozent hervorgerufen worden. Und wer da von irgendwelchen "Normalisierungen" in den Preisen spricht, der befindet sich in meinen Augen, und das ist nicht nur meine Meinung, fern von jeder Realität. Punkt aus Ende !!!
Kobold2
22.09.2022, 15.58 Uhr
Fern von
Jeder Realität ist auf jeden Fall die vorgetragene Milchmädchenrechnung.
Die Definition von "normal" müsste man auch mal auf einen realistischen Nenner bringen.
Wenn ich mir das tägliche Verkehrsaufkommen so anschaue, dann halte ich das jedenfalls, trotz der Preise, auch nicht für normal.
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055