nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung

Lotti oder Bleicherode, der etwas andere Heimatfilm

Lotti oder Bleicherode, der etwas andere Heimatfilm (Foto: Filmtheater Bleicherode)Lotti Funke (48) kehrt nach 10 Jahren wieder in ihre alte Heimatstadt Bleicherode zurück. Dass sie nicht mit offenen Armen empfangen wird, hat nicht nur damit zu tun, dass sie damals ihre 6jährige Tochter einfach bei ihrer alten Mutter zurückgelassen hat. Lotti führt ein sehr bewegtes Leben, sieht aus wie ein Paradiesvogel und ist nie um eine Antwort verlegen.

Die Bewohner der Stadt kennen Gerüchte über sie und versuchen ihr das Leben erst mal nicht leicht zu machen, sind aber auch ein bisschen angetan von ihr.
Tragik, Komik, Witz, skurrile und zutiefst herzerwärmende Begegnungen liegen in Lotti oder Bleicherode, der etwas andere Heimatfilm ganz nah beieinander. Und am Ende wird nichts mehr so sein wie zuvor.

(Quelle: Filmtheater Bleicherode)← zum Nachrichtenüberblick



Infos zum Film...

Genre:
Spielfilm
Land:
Deutschland
Dauer:
88 Minuten
FSK:
k. A.
Regie:
Hans Günther Bücking
Darsteller:
Marion Mitterhammer, Bruno Jonas, Thomas Rohmer und jede Menge Bleicheröder
Produktion:
Rokonstreet Film
Drehbuch:
Hans Günther Bücking
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.