nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Fr, 13:44 Uhr
09.11.2018
Polizeibericht

Vier Fahrzeuge in Unfall verwickelt

16500 Euro Sachschaden sind die Folge eines Auffahrunfalls, der sich am Donnerstag in Mühlhausen ereignete. Die Fahrerin eines Skoda befuhr kurz nach 18.00 Uhr die Langensalzaer Straße. Vor der Kreuzung zur Brunnenstraße ordnete sich die 27-Jährige nach links in die Abbiegespur ein...

Die dahinter befindliche 23-jährige Fahrerin eines VW musste infolge dessen abbremsen, um hinter dem Skoda zum Halten zu kommen. Der nachfolgende 30 Jahre alte Fahrer eines Mercedes Sprinter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf.

Durch den Aufprall wurde der VW auf den Skoda der 27-Jährigen geschoben und dieser wiederum auf den davor befindlichen Toyota eines 58-Jährigen. Die 23 Jahre alte VW-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der Sprinter und der Skoda mussten abgeschleppt werden.

Trunkenheitsfahrt gestopptIn der Wendewehrstraße wurde am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr, der Fahrer eines BMW gestoppt. Bei der Kontrolle wurde mit dem 66-Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab über 1,2 Promille. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.