nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Mo, 10:30 Uhr
11.03.2019
Ein Blick in die Statistik

Mehr Wohnungen in Mehrfamilienhäusern

Nach vorläufigen Ergebnissen gaben die Bauaufsichtsbehörden 2018 im Wohnungsbau 5 008 Wohnungen zum Bau frei. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 119 Wohnungen bzw. 2,3 Prozent weniger als im Jahr 2017...

Der Rückgang resultiert vor allem aus dem deutlich geringeren Baugeschehen an bestehenden Wohngebäuden. Der Wohnungsneubau verzeichnete 2018 dagegen einen Zuwachs von 325 Wohnungen. Hier sollen insgesamt 4075 Neubauwohnungen dem Wohnungsmarkt zugeführt werden.

Verstärkt wurden Genehmigungen für neue Mehrfamilienhäuser erteilt, ein Plus von 496 Wohnungen bzw. 34,5 Prozent mehr als 2017. 49,1 Prozent des neuen Wohnraums sind neue Ein- und Zweifamilienhäuser (2 002). Neuer Wohnraum ist für 1 796 neue Einfamilienhäuser (- 79 gegenüber 2017) sowie 206 Wohnungeni n Zweifamilienhäusern geplant (ähnlich viele wie 2017).

Die Anzahl der neu genehmigten Wohnheimplätze mit 140 Wohnungen ist gegenüber dem Vorjahr rückläufig (-90 Wohnungen). Durch Um- und Ausbaumaßnahmen in schon bestehenden Wohngebäuden sollen 933 Wohnungen dem Wohnungsmarkt zugeführt werden, dies bedeutet eine um 32,2 Prozent geringere Baunachfrage (- 444 Wohnungen).
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.