nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 13:06 Uhr
08.04.2021
Polizeibericht

Zum Glück nur Rauch

Zu einem vermeintlichen Wohnungsbrand wurde die Polizei am Mittwochabend, kurz nach 20.00 Uhr, nach Bad Langensalza gerufen. Als die Beamten eintrafen, war bereits die Feuerwehr vor Ort...

Die betreffende Wohnung in der Kleinspehnstraße war zwar stark verqualmt, jedoch wurde glücklicherweise kein offenes Feuer festgestellt. Vermutlich ein technischer Defekt der Herdplatte führte zum Verschmoren des Inhaltes eines darauf abgestellten Kochtopfes. Die 65-jährige Bewohnerin war zu diesem Zeitpunkt außerhalb der Wohnung. Nach dem Lüften der Wohnung durch die Feuerwehr, konnte die Bewohnerin wieder zurück in ihr Zuhause. Außer dem verbrannten Essen entstand kein Sachschaden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.