nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
Do, 14:35 Uhr
17.06.2021
Polizeibericht

Einbrecher am Baumarkt geschnappt

Alarm in der zurückliegenden Nacht in einem Baumarkt in Ammern im Unstrut Hainich Kreis. Kurz nach drei Uhr zeichnete eine Überwachungskamera zwei Männer mit einer Sackkarre auf dem Gelände des Baumarktes auf, die offensichtlich dabei waren, in den Markt einzubrechen...

Anzeige MSO digital
Die sofort alarmierten Polizisten nahmen einen 34-jährigen Mann in unmittelbarer Nähe zum Markt fest, seinem Komplizen gelang die Flucht. Die Männer waren mit einem Mercedes angereist, den die Polizisten in der Nähe abgestellt, entdeckten und an dem falsche Kennzeichen angebracht waren. Baumarktware im Wert von ca. 1000 Euro hatten die Einbrecher, offensichtlich bereits zu den regulären Öffnungszeiten des Baumarktes, zur Mitnahme zurechtgelegt.

Im Auto fanden die Beamten Einbruchswerkzeug. Der 34-Jährige wurde am Donnerstagvormittag wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen zum flüchtigen Täter dauern an.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.