eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 13:00 Uhr
08.03.2023
Ende April startet der beliebte Volkslauf zum zehnten Male

Dreitürmelauf feiert Jubiläum

Was einst als Idee einiger weniger Laufenthusiasten begann ist längst zu einer sportlichen Institution in der Kurstadt Bad Langensalza geworden. Namengebend für das Event stehen die Wahrzeichen der Stadt, die drei Türme. So auch wieder am letzten Apriltag. Und dennoch ist es in diesem Jahr etwas anders …

Am letzten Aprilsonntag gehen wieder Hunderte Lauffreunde auf die Strecke  (Foto: SV Empor) Am letzten Aprilsonntag gehen wieder Hunderte Lauffreunde auf die Strecke (Foto: SV Empor)

Aus der Privatinitiative von dreißig Hobby-Läufern wurde ein Laufereignis, das in den letzten Jahren hunderte von Freizeitläufern zum Start an der Marktkirche lockte. Schnell fanden die Dreitürmelauf-Begründer Ute Weitzel, Enrico und Astrid Esche sowie Dirk Nürnberger beim SV Empor eine Heimat für alle organisatorischen und logistischen Fragen. Die kontinuierlich gewachsene Veranstaltung wird inzwischen von der Stadtverwaltung und einer ganzen Reihe von Sponsoren unterstützt und noch immer sind Freunde, Familienmitglieder und Sportbegeisterte im Einsatz, um für die Läufer aller Altersklassen von den Bambinis bis hin zu den Senioren beste Bedingungen an der Strecke und darum zu schaffen.

Der aktuellen Dreitürmelauf am Sonntag, dem 30. April wird erstmals auch tatkräftig mit Manpower von der Firma TMP unterstützt, wo sich André Leffler federführend als neuer Mitorganisator um Helfer und know how bemüht. „Wir freuen uns, dass TMP zum 10. Jubiläumslauf unterstützen darf und wünschen allen TeilnehmerINNEN einen erfolgreichen und fairen Wettkampf“, sagte der Geschäftsführende Gesellschafter der TMP Fenster + Türen GmbH. Carsten Schmidt, bis dato der Mann für die Streckenkennzeichnung, übernimmt jetzt auch die Organisation aller Streckenposten und Helfer. Neu im Org-Team ist Anke Sadowski, die für die Anmeldungen und Zahlungseingänge verantwortlich zeichnet. Wichtiger Faktor für das Gelingen des Laufes bleibt der Bad Langensalzaer SV Empor, dessen Vorsitzender Andreas Siebert hier mit bestem Beispiel vorangeht und anpackt, wo er gebraucht wird.

Anzeige symplr
Die moderne Zeitmessanlage stellt erneut die Firma Runtix, so dass jeder Teilnehmer der Wertungsläufe exakt wissen wird, wie lange er auf der Strecke unterwegs war.

Es wird mehrere Strecken zur Auswahl geben, jeweils mit dem Start und Ziel „Marktkirche“. Bereits um 9.30 Uhr gehen die Mädchen und 9.50 Uhr die Jungs im Schülerlauf an den Start, 10.45 Uhr kommen die Bambinis zu ihrem Einsatz und 11.30 Uhr werden die Läufer auf die 12,5 Kilometer-Strecke geschickt. Fast zeitgleich, nur fünf Minuten später startet der 5-Kilometer-Lauf, das Feld der Nordic Walker und der 3,5 Kilometerlauf ohne Zeitnahme. Um 13 Uhr sollen dann die Siegerehrungen stattfinden.


Die Starter zum Dreitürmelauf erwarten folgende Vergünstigungen und Vorteile:
Für die Starter der Hauptläufe (12,5 km; 5 km; 3,5 km u. Nordic Walking) ist der Eintritt in die Parks und Themengärten unserer Stadt am Veranstaltungstag kostenfrei. Zur Entspannung ist der Besuch der Friederikentherme oder des Baumkronenpfades zum ermäßigten Preis möglich. Für die kleinen Wettkämpfer ist der Eintritt in die Rumpelburg einmalig bis zum 31. August kostenfrei. Diese Vergünstigungen gibt es gegen Vorlage der Startnummer.

Anmeldezeitraum / Startunterlagen
Bei Online-Anmeldung bis zum 16. April werden die Startunterlagen per Post zugestellt. Bis zum 26. April sind weiterhin Online-Anmeldungen möglich. Die Startunterlagen liegen am 29. April ab 17 Uhr oder am Lauftag im Zelt auf dem Töpfermarkt zur Abholung für eine Servicegebühr von 2,50 Euro bereit. Nachmeldungen sind auch am Lauftag bis eine Stunde vor Laufstart noch möglich.

Nähere Informationen rund um den Dreitürmelauf sind auf der Website des SV Empor unter sv-empor.de einzusehen.
Autor: osch

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr