eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mi, 19:17 Uhr
15.03.2023
Veranstaltungstippps

Das Wochenende in Mühlhausen

Das Festival „Lichtbildzeit“ prägt das Wochenende in Mühlhausen mit mehreren Veranstaltungen, aber auch dem „Man in Black“ wird gehuldigt und ordentlich St. Patricks Day gefeiert

Mühlhausen (Foto: T.Sieland) Mühlhausen (Foto: T.Sieland)

Grünmarkt Mühlhausen
Freitag, 17. März, 7 -14 Uhr
Im Angebot stehen grünmarkttypische Produkte wie Honig, Eier, Wurst und Fleisch, Blumen und Pflanzen, Obst und Gemüse, Säfte, Korb- und Flechtwaren. Der Grünmarkt findet auf dem Obermarkt / Steinweg statt.

Mühlhäuser Festival "Lichtbildzeit" - Auftakt mit „Die faszinierende Tierwelt Europas“
17. März, 19.30 -22 Uhr
Wie wild ist die Tierwelt Europas eigentlich noch? Der Tierfotograf Ralf Weise aus Eigenrieden hat sich auf die Suche gemacht. Er reiste vom hohen Norden Europas bis in den Süden. Er forschte von West bis Ost. Was er im Laufe von einigen Jahren sammelte, hält er in einer beeindruckenden Multi-Media-Reportage fest. Mit „Die faszinierende Tierwelt Europas“ eröffnet Ralf Weise das diesjährige Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit.
Allgemeine Preisinformationen: 10,00 Euro
Veranstaltungsort: 3K-Theaterwerkstatt in der Kilianikirche, Unter der Linde 7

Sonntagsbühne- Grienhild Sessionband
17. März, 20 -23 Uhr
Ihr möchtet dieses Jahr beim St. Patricks Day mit einem leckeren Bier mitfeiern, ohne dafür in den Flieger nach Irland zu steigen? Was kann uns also Besseres passieren, als an diesem Abend die GRIENHILD-Sessionband präsentieren zu dürfen?
Veranstaltungsort: Ratskeller, Ratsstr. 19,

Öffentliche Stadtführung
Samstag, 18. März, 11 -12.30 Uhr
Mühlhausen ist mit seinem mittelalterlichen Flair eine der interessantesten Städte in Thüringen. Eine nahezu vollständig erhaltene Stadtmauer, das Rathaus, elf gotische Kirchen, verwinkelte Gassen sowie Bürgerhäuser aus Stein und Fachwerk bestimmen das Gesicht der Stadt. Entdecken Sie während einer Stadtführung die vielen Sehenswürdigkeiten und Einzigartigkeiten der Altstadt. Freundliche und kompetente Stadtführerinnen und Stadtführer erwarten Sie. Von ihnen erfahren Sie alles Wissenswerte, Geschichte und natürlich auch „Geschichtchen“. Treffpunkt ist in der Tourist Information, Ratsstraße 20 in Mühlhausen.

Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit - Nachmittag der Kurzbeiträge
18. März, 14 -17 Uhr
Gezeigt werden sechs bis acht Multimedia-Beiträge von je etwa 15 Minuten Länge. Während des Nachmittags geht es dabei auf kleine Weltreise. So berichten die Referenten in ihren bildreichen Kurzbeiträgen über ihre außergewöhnlichen Reise-Abenteuer.
Der Eintritt beträgt 10 Euro. Karten für den Nachmittag können reserviert werden unter der Ruf-Nummer 01781481447 oder per Mail an kontakt@lichtbildzeit.de
www.3k-theaterwerkstatt.de
Veranstaltungsort: 3K-Theaterwerkstatt in der Kilianikirche, Unter der Linde 7

Konzert - A Tribute to Johnny Cash - Christian Bergmann & die Nordhessen 3
18. März, 19.30 Uhr
Christian Bergmann und die Nordhessen drei“ eine Johnny Cash Tributeband aus Schwalmstadt Nordhessen, spielen für euch in der Kufa. Ab 20.30 Uhr sorgen sie ungefähr zwei Stunden lang für Atmosphäre `à la "Man in black". Dass sie dabei jedoch keine schlichte Kopie des Künstlers verkörpern wollen, sondern ihren ganz eigenen Charme und Persönlichkeit auf der Bühne leben, zeigen die Musiker aus dem benachbarten Bundesland regelmäßig auf Veranstaltungen weit über die Grenzen der Region hinaus. Euch erwartet ein unterhaltsamer Abend mit der Band rund um den Frontman Christian Bergmann, deren Markenzeichen unter anderem ihre Bühnenshow ist. Diese zeichnet sich vor allem durch eine gehörige Prise Wortwitz, Charme und Nonchalance und Authentizität aus „Wir leben die Live- Musik und den Wahnsinn!“, betitelt Bergmann das Motto der Band. Und das ist spürbar.
Veranstaltungsort: Kufa Mühlhausen, Ledernes Käppchen 1,

Mühlhäuser Festival Lichtbildzeit - Abschluss mit Siegervortrag
18. März, 19.30 -22 Uhr
Jens-Uwe Walther aus Jena, der Sieger unseres Festivals Lichtbildzeit aus dem Jahr 2019, präsentiert seine mit Live-Musik untermalte Multimedia-Reportage „Tuktoyaktuk am Ende der Straße“; anschließend gemütlicher Ausklang des Festivals im Theatercafé „Kaff“.
Veranstaltungsort: 3K-Theaterwerkstatt in der Kilianikirche, Unter der Linde 7

Familiennachmittag: Archäologie für Entdecker
Sonntag, 19. März, 15 -16 Uhr
Einen Blick hinter die Kulissen und die Arbeitsweise der Archäologie bieten die Mühlhäuser Museen an diesem Entdecker-Nachmittag. Wie haben die Menschen vor 6.000 Jahren gelebt? Was steckte damals in der Hosentasche und was stand auf der Speisekarte? Gemeinsam werden die bedeutendsten Objekte vergangener Epochen erkundet und interessante Kochrezepte rekonstruiert. Selbstverständlich dürfen sich alle auch einmal selbst als Archäologin oder Archäologe ausprobieren. Die Ergebnisse der Mini-Ausgrabungen dürfen gern mit nach Hause genommen werden.
Eintritt und Führung: Erwachsene 8 Euro | Kinder von 4 bis 14 Jahre 2 Euro
Veranstaltungsort: Kulturhistorisches Museum, Kristanplatz 7
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055