eic kyf msh nnz uhz tv nt
Do, 15:20 Uhr
15.02.2024
Polizeimeldung

Forsthaus in Menteroda abgebrannt

Bei Menteroda brannte am Mittwochabend ein Forsthaus, mit einer Grundfläche von etwa 120 Quadratmetern, komplett nieder. Durch das engagierte Einschreiten der vor Ort befindlichen Feuerwehren konnte das Übergreifen der Flammen auf den angrenzenden Wald verhindert werden...

Das Haus hingegen war nicht mehr zu retten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zu Folge auf etwa 30.000 Euro.

Anzeige symplr


Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Nach gegenwärtigen Ermittlungen kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Am Donnerstag kamen Beamte der Kriminalpolizei zu Einsatz, um die Brandursache weiter zu ergründen.
Autor: emw

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr