eic kyf msh nnz uhz tv nt
Sa, 11:57 Uhr
17.02.2024
uhz-Forum: Förderverein der Sonnenhof Grundschule

"Herz für soziales Engagement nicht selbstverständlich"

Der Förderverein der Sonnenhof Grundschule Bad Langensalza bricht eine Lanze für besonderes soziales Engagement von regionalen Unternehmern und bedankt sich in einem offenen Brief...

Kinder halten uns nicht von Wichtigerem ab, sie sind das Wichtigste. (C.S. Lewis)
Diese Worte des bekannten irischen Schriftstellers ("Die Chroniken von Narnia") beschreiben sehr gut die Verantwortung, die wir alle gegenüber unseren Kindern haben. Diese verantwortliche Rolle nehmen nicht nur viele Eltern an, sondern oft auch Lehrer, Erzieher, Unternehmen aus der Wirtschaft.

Tobias Benich vom Förderverein (l.) mit Gordon Keiling bei der Scheckübergabe (Foto: Petra Kalesse) Tobias Benich vom Förderverein (l.) mit Gordon Keiling bei der Scheckübergabe (Foto: Petra Kalesse)

Gordon Keiling, Gastronom und Unternehmer, Präsident des Lions Club von Bad Langensalza, fühlt sich der Idee der Unterstützung von Kindern und Jugendlichen und der uneigennützigen Lösung von Problemen unserer Zeit verpflichtet. So kam es wiederholt zu Spenden an den Förderverein der Grundschule „Sonnenhof" in Bad Langensalza. Mal war es die Kostenübernahme für das Grillgut zum Sommerfest der Kinder im September 2023 auf dem Schulgelände und mal waren es Geldspenden, wie erst kürzlich Ende Januar. Gordon Keiling übergab dem Förderverein 400 Euro, wofür wir uns im Namen der Kinder ganz herzlich bedanken. Es ist nicht selbstverständlich, dass Unternehmer trotz Schwierigkeiten, die die Wirtschaft aktuell belasten, noch ein Herz für gesellschaftliches Engagement haben.

Anzeige symplr
In dem Zusammenhang ebenfalls ein großes Dankeschön an Herrn Robert Zacharias von der Firma „Zacharias Dienstleistungen GmbH", der die Arbeit des Fördervereins der Sonnenhof Grundschule aktuell mit 200 Euro unterstützte. Die Unternehmer zeigen mit ihrer wiederholten Spendenbereitschaft eine Praxis, die den Worten des oben zitierten Schriftstellers folgt. Dafür nochmals herzlichen Dank.
Petra Kalesse
Autor: red

Anmerkung der Redaktion:
Die im Forum dargestellten Äußerungen und Meinungen sind nicht unbedingt mit denen der Redaktion identisch. Für den Inhalt ist der Verfasser verantwortlich. Die Redaktion behält sich das Recht auf Kürzungen vor.
Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr