eic kyf msh nnz uhz tv nt
So, 17:30 Uhr
02.06.2024
Entenrennen in Bad Langensalza 2024

Im Ziel

Erwartungsvolle Entenbesitzer und Freunde, Gäste sowie Familienangehörige säumten die Salza entlang dem Riedgraben, als nach einer Stunde und fünfzehn Minuten die ersten Enten auf die Zielgerade schwammen

Die beiden Siegerenten erreichen die Ziellinie unter dem Jubel der begeisterten Menge (Foto: oas) Die beiden Siegerenten erreichen die Ziellinie unter dem Jubel der begeisterten Menge (Foto: oas)

Bei Würstchen, Bier, Spielmannszug und Eis harrten die Menschen am Riedgraben aus, bis endlich auf der Salza Bewegung aufkam. Eine einsame heranschwimmende Plastikschatztruhe kündete davon, dass bald mehr zu erwarten sei und das eine oder andere kunstvolle Enten-Konstrukt wohl ziemlich lädiert im Ziel ankommen würde. Dann hatte das Warten nach einer Stunde und siebzehn Minuten ein Ende; es erschien die erste Ente auf dem reißenden Strom. Genau gesagt war es ein Kopf-an-Flügel-Rennen zwischen den Rennschwimmern vom letztlichen Sieger des 2024er Entenrennens auf der Salza, Gehre, und Theresa Laubsch, deren Tier den Silberrang erkämpfte. Ebenfalls aufs Treppchen schaffte es Jonah Merbachs Ente auf Rang drei.

Anzeige symplr
Wie immer wurden weitere Enten mit Preisen geehrt, so auch wieder die vorletzte Rennteilnehmerin (auch hier gab es einen knappen Zieleinlauf mit der letztplatzierten Ente) sowie im Vorfeld bereits die schönsten Enten. In dieser Kategorie obsiegte die Entenkreation von Henriette Both vor der Ente von Theo Schittenhelm und der Ente von Louis Nette.

Tolle Preise spendeten wieder zahlreiche großzügige private Geber aus Reihen der Wirtschaftsinitiative und der Bad Langensalzaer Lions getreu dem Motto der Veranstaltung „Bad Langensalza steht zusammen“.
Olaf Schulze


Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Beim Zieleinlauf im Riedgraben (Foto: oas)
Autor: osch

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr