eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 17:28 Uhr
03.06.2024
Polizeibericht

Beim Rauchen Zug verpasst

Einsätze am Bahnhof

Bad Langensalza (ots)

Am Sonntagabend wurden Beamte der Polizei zum Bahnhof nach Bad Langensalza gerufen, da der ersten Meldung zufolge ein Fahrgast nicht gewillt war, einen Fahrschein zu lösen...

Anzeige symplr
Als die Beamten auf den Fahrgast trafen hatte dieser bereits den nötigen Fahrschein gelöst. Somit war dieser Einsatz zunächst beendet. Während der polizeilichen Maßnahmen vor Ort nutze ein weiblicher Fahrgast die Zeit, um auf dem Bahnhofsgelände eine Zigarette zu rauchen.

Noch vor dem Aufrauchen des Glimmstängels setzte der Zug seine Fahrt in Richtung Mühlhausen fort, in dem die persönlichen Gegenstände der Frau lagen. Nach Rücksprache der Polizei mit der Fahrdienstleiterin wartete der Zug auf die Frau in Mühlhausen, die ihre persönlichen Gegenstände wieder entgegennehmen konnte.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr