nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung neue nordäuser zeitung
So, 11:19 Uhr
25.07.2021
Polizeibericht

Körperverletzung nach Massenschlägerei

Zu Körperverletzungen kam es am Freitagabend um 21.30 Uhr in Mühlhausen in der Nähe der Burggalerie. Eine zufällig am Tatort vorbeifahrende Polizeistreife sah eine Schlägerei in einer Gruppe von mehreren ca. 25 jugendlichen Personen...

Anzeige MSO digital
Als die Beamten sich zu dieser Gruppe begaben, rannten alle Teilnehmer in verschiedene Richtungen davon. Zurück blieben zwei verletzte Personen. Diese gaben an, dass sie mit den Jugendlichen über zu laut abgespielte Musik in einen Streit gerieten. In der weiteren Folge kam es dann zu Körperverletzungen an den Geschädigten.

Ein 28-jähriger Mann erlitt eine Kopfplatzwunde sowie eine Verletzung am Hals und wurde im Krankenhaus stationär aufgenommen. Ein weiterer 47-jähriger Mann, der dem Geschädigten helfen wollte, hatte ein Hämatom am rechten Jochbein und wurde nach Behandlung im Rettungswagen nach Hause geschickt.

Strafanzeigen wurden aufgenommen und die Polizei um Hinweise von möglichen Zeugen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.