tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 12:04 Uhr
13.06.2022
Polizeibericht

Zu viel "intus"?

Ein 55-jähriger Radfahrer befuhr am Sonntag gegen 18.30 Uhr die Eichsfelder Straße in Heyerode als er stürzte. Der Mann verletzte sich am Kopf und kam ins Krankenhaus...

Anzeige MSO digital
Ob der Alkoholkonsum des Mannes, ein Atemalkoholtest ergab über 1,4 Promille, für den Sturz ursächlich war oder er tatsächlich, wie ausgesagt, einem Ast ausweichen musste, ist noch offen. Im Krankenhaus wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Blutalkoholwert soll zeigen, wieviel Alkohol der Mann zum Unfallzeitpunkt intus hatte.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055